Stand: 06. Dezember 2021 – 18:00 Uhr

Allgemeine Hinweise

Das Abstandsgebot unter den Schülern ist aufgehoben. Nach wie vor gültig ist:

  • die Einhaltung der Handhygiene,
  • die Einhaltung der Husten- und Niesetikette,
  • das Tragen einer medizinischen Maske auf den Begegnungsflächen im Gebäude und im Klassenzimmer,
  • die Testpflicht am Montag, Mittwoch und Freitag,
  • Schulfremde und Eltern dürfen weiterhin das Schulgelände und das Schulgebäude nicht betreten.

Achten Sie beim Bringen und Abholen der Kinder auf das grundsätzliche Abstandsgebot zu anderen Eltern und Erwachsenen. Bitte tragen Sie außerdem eine Maske.

Schicken Sie bitte ausschließlich gesunde Kinder in die Schule und achten Sie nach wie vor bei Ihrem Kind auf Symptome wie Fieber, Husten und Störungen des Geruchs- und Geschmackssinns.

Weiterhin gilt:

  • Es gibt grundsätzlich im Land Baden-Württemberg wieder die Schulpflicht. Wer aus medizinischen Gründen nicht in der Schule sein kann, braucht eine Bescheinigung vom Arzt.
  • Kinder, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen dürfen, brauchen ebenfalls eine Bescheinigung vom Arzt.

.

Fundsachen

Vermisst Ihr Kind ein bestimmtes Kleidungsstück? Dann melden Sie sich bei Herrn Rapp und schauen Sie beim Fundbaum vorbei.

Stundenpläne

Die Stundenpläne der einzelnen Klassen können im Schulmanager eingesehen werden.

.

VHS Kurse

In der Reihe „Junge vhs“ ist das Programm raus. Den Flyer können Sie über diesen Link einsehen.

.

Schulsozialarbeit

Die Corona Zeit bedeutet für alle eine Umstellung, für Sie als Eltern als auch für ihre Kinder.
Zögern Sie bitte nicht, sich an die Schulsozialarbeiterin Katharina Sack zu wenden, wenn Sie oder Ihr Kind in diesen schwierigen Zeiten Unterstützung benötigen:

Telefon: 07422 – 29654
E-Mail: katharina-desiree.sack@schramberg.de

Mo-Do: 8 – 15:30 Uhr
Fr: 8 – 13:00 Uhr

In der folgenden Grafik sehen Sie wichtige Telefonnummern bei Problemen zu Hause.

Mit dem Klick auf das Bild gelangen Sie auf die Homepage des Bundesministeriums ür Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir sind WIR

Die ganzheitliche Entwicklung aller Schülerinnen und Schüler der Berneckschule steht im Mittelpunkt des pädagogischen Wirkens unseres Lehrerkollegiums. Dabei versuchen wir, der Persönlichkeit eines jeden Kindes mit seinen individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Daher bieten wir den Schülerinnen und Schülern unserer Schule kein spezielles Profil wie zum Beispiel „Bewegte Schule“ oder „Kunstschule“, sondern wir versuchen vielmehr, Angebote aus den verschiedensten Bereichen zu machen.

Leitbild der Berneckschule

Mensaplan

Frühstücksclub 7:00 – 8:10 Uhr (35€ monatlich)

Mittagessen 11:40 – 13:40 Uhr (pro Essen 3,50€)

Zu Beginn des Schuljahres wählen Sie, welche Ganztagesangebote Sie für Ihr Kind benötigen.

Die Anmeldung erfolgt für ein Schulhalbjahr verbindlich über das Anmeldeformular.

Nach oben